News






Worüber man spricht



HÄTTEST DU ES GEWUSST?
Am 23.08.2007 wurde das Hashtag geboren!
Das Hashtag wurde nicht von Twitter sondern von dem US-Amerikaner Chris Messina erfunden.
Lese hier weitere interessante Fakten rund um das Doppelkreuz. #HappyBirthday
Hättest du es gewusst?!
Die Nuss-Nougat-Creme „Nutella“ gehört bei vielen zur Grundausstattung bei jedem Frühstück.
Eine kurze Frage: Heißt es „der“, „die“ oder „das“ Nutella???
Antwort: Alle drei sind okay, weil „Nutella“ ein Fantasiename ist. :)
Willst du Nougat nicht nur auf dein Brot, sondern auch auf dein Smartphone?
Dann hol dir jetzt das Android Nougat Update für Dein Wiko U FEEL Prime.
Hättest du es gewusst?
Im brandneuen WIM ist auf der Rückseite eine 13-Megapixel-Dual-Kamera mit Sony-Sensor integriert, die einer engen Kooperation mit Qualcomm, DxO und Vidhance entstammt. Dank eines RGB- sowie Schwarzweiß-Sensor ist optimale Bildqualität auch bei schlechten Lichtverhältnissen garantiert.

Wiko Upulse

Up your Playtime!

Das Wiko Upulse und Upulse Lite bieten dir Multimedia auf dem nächsten Level.

Bist du bereit für das nächste Multimedia Level? Die Upulse Reihe verfügt über eine
- intelligente Kamera,
- hellem Display und
- verbesserter Leistung.


Weitere Videos :


Die Zahl des Monats

18:9
Die brandneuen Wiko VIEW Smartphones haben einen unglaublichen 18:9 HD+ Widescreen Bildschirm!
Dieses riesige Format maximiert deinen Display, sodass du Spiele, Filme, Serien und Fotos in aller Fülle genießen kannst.
Dank Android Nougat kannst du sogar deine Multimedia Inhalte auf 2 geteilten Bildschirmen nutzen.
Wiko WIM Lite im Check
„Chrome Finish nennt Wiko die metallischschimmernde Oberfläche, die die Rückseite des WIM Lite ziert. Wir finden, das steht dem Gerät sehr gut, egal ob in Schwarz oder einem knalligen Rot.“

Quelle: androidmag.de
Wiko WIM Test bei Notebookcheck
„Das Wiko WIM hinterlässt im Test einen guten Gesamteindruck. Berücksichtigt man den Preis von etwa 400 Euro, bekommen potentielle Käufer ein solides Mittelklasse-Smartphone und sind durch die Dual-SIM-Funktionalität gepaart mit der Möglichkeit zur Speichererweiterung und der guten Akkulaufzeit recht flexibel aufgestellt.“

Wiko WIM Test bei AreaMobile
„Bei der Kamera-Hardware hat sich Wiko für zwei Sensoren mit je 13 Megapixel entschieden. … Das Display ist toll, ebenso die technische Ausstattung insgesamt, gerade auch der große interne Speicher und RAM.“

Quelle: areamobile.de
Wiko Wim Lite im Test
"Das Wiko WIM Lite ist in der Farbe "Cherry Red" zunächst einmal ein richtig schönes Handy! Es gibt natürlich auch etwas weniger auffällige Farben wie Schwarz und Gold, aber diese rote Version hat tatsächlich was von Ferrari!"

Quelle: tariftipp.de
UPDATES

Ladet euch die neuesten Updates für eure Wiko Smartphones herunter. > Zu den Updates